Zeichenkurse

Farbe oder schwarz-weiß

Pläne zeichnen

»Zeichnen macht mir unendlich viel Freude. Die richtigen Formen zu finden, die Bezüge von Objekten und Raum darzustellen, eine stimmige Komposition zu finden – wunderbar. Wie die Tusche ins Papier fließt, wie die Miene auf dem Papier reibt, wie Gedanken Gestalt annehmen – das fasziniert mich. So wie der Gärtner bei einem guten Garten perfektes Handwerk liefert, so ist eine gute Zeichnung auch ein ordentliches Stück Hand-Werk. So wie jeder Garten die Handschrift des Gärtners trägt, sind Zeichnungen immer auch ein persönliches Stück Handwerk. Wenn ich das will … und wenn ich es kann.«— Carsten Iwan, Planungsbüro Nullkommaneun

In diesem Seminar zeige ich Ihnen, wie Sie ihre Gartenpläne lebendiger gestalten und sie ihren Plänen eine persönliche Handschrift verleihen können. Im Kurs zeige ich Ihnen, wie sich die verschiedenen Techniken und die unterschiedlichen Materialien gezielt einsetzen lassen.
Die Freude des Zeichners beim „Tun“ erkennt der Kunde auf dem Papier und Ihre Zeichnungen wecken so die Vorfreude auf das spätere Bauwerk.

Seminarinhalte:

– Den Entwurf des Gartens als Bild begreifen
– Linien und Flächen gewichten und darstellen
– Schwarz-Weiß-Grau Darstellungen
– Farbkonzepte: Anwendung mit Pastell, Aquarell, Copic und Buntstift
– Übung zu einzelnen grafischen Planelementen
– Schnellskizzen

Materialien:

Eine Materialliste erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an alle, die neue Techniken und Materialien testen und kennenlernen wollen mit dem Ziel, sich zeichnerisch weiterzuentwickeln und mit neuen Ideen ihre Pläne künftig noch individueller darzustellen.

Termine:

Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 6 Personen, sie muss 14 Tage vor Seminarbeginn erreicht sein. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

16./17. Januar 2020, in Leipzig, 9h bis 17h
Preis 302,50 Euro netto, 360 Euro brutto
Anmeldung über: https://www.nullkommaneun.de/kontakt/