Zeichenkurse

Gärten planen – Gartenträume zeichnen

»Der Kunde träumt von seinem Garten als Lebensraum. Diesen Traum muss der Gartenbauer richtig deuten. Welche Gefühle stehen bei der Gestaltung eines Gartens im Vordergrund? Wie können sie diese gezielt ansprechen und in ihren Planungsablauf und in der Präsentation berücksichtigen?«— Carsten Iwan, Planungsbüro Nullkommaneun

In diesem Seminar zeige ich, wie Sie strukturiert die Wünsche und Erwartungen Ihres Kunden an seinen Garten als Lebensraum erfassen und es in ein schlüssiges Gestaltungskonzept umsetzen. Dabei lassen wir alle messbaren Vorgaben wie Budget, bauliche oder vom Kunden vorgegebene Restriktionen aller Art außer Acht. Wenn es ihm gelingt, den Traum seines Kunden bestmöglich und eindrucksvoll zu visualisieren, steht einem erfolgreichen Abschluss nicht mehr viel im Wege.

Seminarinhalte:

Teil 1:
– Von der Kundenergründung zur Gestaltungsidee
offene Gesprächsführung mit dem Kunden, welche Wünsche, welche Emotionen stehen für den Kunden an 1. Stelle, welcher ist der beste Weg der zu einem passenden Vorschlag führt?
Als Ergebnis ein Storyboard der Gestaltungsideen, der Wünsche und Anforderungen zeichnen, denn wer schreibt der bleibt.
Teil 2:
– Von der Idee zum Konzept
Raumbildung und Gestaltungsthema skizzieren, wie können wir ein gestalterisches Thema  finden in dem sie sich mit ihrer betrieblichen Handschrift wiederfinden wie auch der Kunde  seine Wünsche umgesetzt sieht.
Teil 3:
– Vom Konzept zur Zeichnung
Mit der Präsentation des Gestaltungsvorschlags, ggf. den Skizzen, Ideen und Varianten lassen Sie den Kunden am kreativen Prozess teilnehmen und geben Ihm eine optimale Entscheidungsgrundlage für den weiteren Prozess und Abschluss.

Materialien:

Eine Materialliste erhalten Sie vor Kursbeginn.

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an alle Gartengestalter, die neben der technisch bzw. funktionalen Planungsweise in Zukunft bewusster und mutiger ihre eigene Haltung verfolgen und durchsetzen wollen, um mit größerer Kreativität und besserer Visualisierung zu einer höheren Abschlussquote zu kommen.

Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 6 Personen, sie muss 14 Tage vor Seminarbeginn erreicht sein.

Termine:

27. und 28. Januar 2021 in 85110 Kipfenberg
Anmeldung über den Verband: https://www.galabau-bayern.de/Seminar.aspx?sid=2987

04. bis 06. Februar 2021 in 6020 Innsbruck
Anmeldung über das Wifi: https://www.tirol.wifi.at/kurs/97185x-gaerten-planen-und-gartentraeume-zeichnen

Abonnieren Sie unseren Newsletter hier, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.